LightECK


Wir sind eine Schülerfirma, der Jungmannschule in Eckernförde.

Wer sind wir?

Wir sind die Schülerfirma "LightECK" der Jungmannschule in Eckernförde und  die diesjährigen Teilnehmer von Junior, einem vom Bundesministerium für  Wirtschaft und Energie geförderten Projekt, in dem Schüler lernen, was es  bedeutet, eine Firma zu führen. 

Unsere Idee ist es, Lampen aus gegossenem Epoxid Harz herzustellen und  diese mit LEDs auszustatten, um sie damit verschiedenfarbig leuchten lassen  zu können. Mit punker haben wir zudem einen regionalen Lieferanten direkt  aus Eckernförde, der uns mit Lüftungsrädern beliefert, welche das Gerüst  unserer Lampen bilden.

Zu unseren bekanntesten Aktionären zählen unter anderem der  Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther und der  Eckernförder Bürgermeister Herr Sibbel.

Gruppenfoto.DanielGünther


LightECK ist eine Schülerfirma, die im Programm von JUNIOR entstanden ist.


Auf Bundesebene wird JUNIOR durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Gesamtmetall, die AXA, die Deloitte-Stiftung, AT&T und die Citigroup unterstützt.